Vaterschaftstest


Bei 20% der Gutachten stammen die Kinder nicht vom angeblichen Erzeuger !
So die Welt am 11.10.99 , sie beruft sich auf die Aussage von Professor Hansjürgen Bratzke
Direktor des Zentrums der Rechtsmedizin an der Frankfurter Universitätsklinik.
So werden dort jährlich rund 120 Vaterschaftsgutachten angefertigt , dabei seien 20%
der untersuchten Männer nicht die biologischen Väter.


Vaterschaftstest ohne Mutter , ist das möglich ?

Ja es ist möglich , es muß nicht unbedingt die Mutter mitwirken.
Doch sollte man beachten das dann die Sicherheit nicht ganz so groß ist wie mit der Mutter,
obwohl die Sicherheiten von 98 %- 99.99% auch die Regel sind ohne Mutter.


Vaterschaftstest ohne Einwilligung und Wissen eines anderen Elternteil?


Durch die Entnahme von Mundschleim aus den Wangentaschen mittels
Teststäbchen oder einfach durch die Zahnbürste des Kindes oder ein Kaugummi und ähnlichem
ist das beschaffen von geeignetem Probenmaterial Diskret möglich.

Nichtsorgeberechtigte Eltern bedenken bitte das es eine strafbare Handlung im Sinne des Persönlichkeitsrechts sein kann , DNA Proben des Kindes ohne Zustimmung des Sorgeberechtigten
Elternteils untersuchen zu lassen .

Tip:
Vaterschaftstest schon für 329 Euro!